Anmeldeformular
Anmeldeformular.pdf
PDF-Dokument [135.4 KB]

 

Tagung vom 24.-25.10.2019

 

GEWALT-ige Herausforderungen für die Behindertenhilfe.

Gewalt und Aggression in Einrichtungen –

Theoretische, empirische, internationale, systemische und konzeptionelle Zugänge zu einem … Problem

Vorträge

  1. Ernst Wüllenweber: „Wie hilfreich ist der Gewaltbegriff für (heil-)pädagogische Herausforderungen? Aggression und Gewalt – Begriffsklärungen und Erscheinungsformen“

 

  1. Stefania Calabrese & Sabine Seibel: „Strukturelle Gewalt und strukturelle Gewaltprävention. Welche Bedeutung haben Organisationsstrukturen für die Verhaltensauffälligkeiten der Klienten?“.

 

  1. Eva Büschi:  „Sexuelle Selbstbestimmung, herausfordernde Verhaltensweisen, sexuelle Gewalt. Zentrale Aspekte von Sexualität und Gewalt im Fokus“

 

  1. Eberhard Grüning: „Der Gewaltbegriff in interdisziplinären Fachdiskursen - Impulse für die Heil- und Sonderpädagogik“

 

  1. Georg Theunissen: „Wohneinrichtungen und Gewalt. Zusammenhänge zwischen institutionellen Bedingungen und Verhaltensauffälligkeiten als 'verzweifelter' Ausdruck von Selbstbestimmung“

 

  1. Saskia Schuppener: „Grenz- und Gewalterfahrungen aus Sicht von Kindern, Jugendlichen, Eltern und MitarbeiterInnen der Behindertenhilfe – Ergebnisse und Reflexionen zu erlebten freiheitseinschränkenden Maßnahmen“

 

  1. Dietmar Nowottka: „Der Kampf um Anerkennung. Mobbing als subtile Form der Gewalt unter den Helfern in sozialen Einrichtungen“

 

Foren

  1. Stefania Calabrese & Sabine Seibel: „Strukturelle Gewalt und strukturelle Gewaltprävention. Welche Bedeutung haben Organisationsstrukturen für die Verhaltensauffälligkeiten der Klienten?“.

 

  1. Pia Georgi: Wie erleben Fachkräfte die Verhaltensauffälligkeiten von Klienten und welche Belastungen ergeben sich?

 

  1. Carmen Badura: (Versteckte) Gewalt in Gruppen zwischen Menschen mit Behinderungen. Was kann man tun?

 

  1. Julia Bialek: Gewalt behindert! Traumasensibles Verstehen im pädagogischen Alltag

 

  1. Ulla Lauer: „Gewalt und Aggression gegen sich selbst. Selbstverletzendes Verhalten in Einrichtungen der Behindertenhilfe. Erscheinungsformen, Ursachen, Ansätze."

 

  1. Eva Büschi: „Sexuelle Selbstbestimmung, herausfordernde Verhaltensweisen, sexuelle Gewalt. Zentrale Aspekte von Sexualität und Gewalt im Fokus.“

 

  1. Georg Theunissen: „Umgang mit aggressivem Verhalten und Gewalt bei Erwachsenen mit sogenannter geistiger Behinderung – ein Blick über den „Tellerrand“ (u. a. USA/Kalifornien, Kanada/British Columbia, Schweden)“

 

  1. Georg Theunissen: „Umgang mit aggressivem Verhalten in Einrichtungen der Behindertenhilfe - Ergebnisse einer groß angelegten Forschungsstudie in Baden-Württemberg“

 

  1. Ernst Wüllenweber: „Körperliche bzw. physische Interventionen – Bedeutung und Risiken für den Umgang mit Gewalt und Aggressionen“

 

  1. Ernst Wüllenweber: „Gewalt und Aggression im Kontext sozialer Medien. Gibt es das in der Behindertenhilfe und wie können MitarbeiterInnen damit umgehen?“